Olivia Carroll

Olivia Carroll

Was ist eine Vasektomie?

31 Oktober 2019
 Kategorien:
Gesundheit & Medizin, Blog

Eine Vasektomie oder auch Vasoresektion genannt ist ein ambulanter chirurgischer Eingriff, bei dem ein Mann sterilisiert, also unfruchtbar gemacht wird. Der Körper produziert nach diesem Eingriff zwar weiterhin Spermien, aber diese werden dann abgebaut und gelangen nicht mehr in die Samenflüssigkeit. Das Lustempfinden, die Erektionsfähigkeit, die Fähigkeit zum Orgasmus und auch der Samenerguss werden durch eine solche Operation nicht beeinträchtigt. Was passiert bei einer Vasektomie? In der Bläschendrüse des Mannes werden die Spermien gebildet.
mehr lesen 

Ein Meniskusschaden ist nicht zu unterschätzen

31 Oktober 2019
 Kategorien: Orthopäde, Blog

Ein Verständnis der normalen Anatomie und Biomechanik der Menisken ist eine notwendige Voraussetzung für das Verständnis der Pathogenese von Meniskusschaden. Einst als funktionsloser embryonaler Überrest beschrieben, sind die Menisken heute als lebenswichtig für die normale Funktion und den langfristigen Gesundheitszustand des Kniegelenks bekannt. Die Menisken erhöhen die Stabilität der femorotibialen Artikulation, verteilen die axiale Belastung, absorbieren Stöße und sorgen für Schmierung und Ernährung des Kniegelenks. Meniskusschaden Das Kniegelenk hat einen lateralen und medialen Meniskus, zwei halbmondförmige Scheiben aus fibrösem Knorpel, die sich zwischen dem Oberschenkelknochen und dem Schienbein befinden.
mehr lesen 

So erfüllen sich Männer und Frauen Ihren Kinderwunsch

21 Oktober 2019
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Viele Männer und Frauen kommen irgendwann in ihrem Leben in eine Phase, in der sie sich ein Kind wünschen. Wenn diese in einer heterosexuellen Beziehung leben, lässt sich der Kinderwunsch in der Regel bei den meisten Paaren relativ einfach erfüllen, indem die Partner auf Verhütungsmittel verzichten. Sollte sich trotz dieser Maßnahmen auch nach Monaten keine Schwangerschaft einstellen, empfiehlt sich zunächst ein Besuch bei einem Arzt, um festzustellen ob medizinische Gründe für ein Ausbleiben der Schwangerschaft vorliegen.
mehr lesen 

PRK Augenlaser Chirurgie: Wie unterscheidet sie sich vom LASIK-Verfahren?

19 Juni 2019
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

PRK, kurz für photorefraktive Keratektomie wurde als erste Augenlaser Methode zur Korrektur der Sehkraft eingesetzt. Später entwickelte man noch das LASIK-Verfahren. PRK ist ein zeitintensiveres Verfahren als LASIK (Laser-epitheliale Keratomileusis). Es zeigen sich jedoch vergleichsweise viele Vorteile dieses Verfahrens, weshalb beide bei Patienten angewendet werden. Die PRK-Methode arbeitet wie viele andere Arten der Augenchiruegie mittels Lasers, indem die Hornhaut mit einem speziellen Laser umgeformt wird. Dies sorgt dafür, dass Licht, das in das Auge eintritt besser von der Netzhaut erkannt werden kann, und so für eine bessere Sicht sorgt.
mehr lesen 

über mich
Gesundheit und Medizin geht jeden an

Hallo, Ich heiße Kai und studiere Medizin. Meine Absicht ist, mich in Naturmedizin zu spezialisieren. Alles, was mit Gesundheit, ob körperlich oder geistig zusammenhängt, hat mein Interesse. Vor allem der Verband zwischen Körper und Geist ist ein faszinierendes Thema. Es mag sein, dass das Buch von Dr. Vogel über Behandlung von Krankheiten mit Kräutern und Naturheilmitteln, das in meinem Elternhaus im Bücherregal stand, meine Wertschätzung angeregt hat. Ich fand es erstaunlich, zu erfahren, dass man mit Blumen aus dem Feld, wie Löwenzahn, Leute genesen konnte. Das Zauberwort für die Gesundheit heißt Gleichgewicht. Ich glaube denn auch an eine Harmonie zwischen natürliche und traditionelle Heilungsmethoden. Diese Auffassung möchte ich untersuchen und vertiefen. Meine Gedanken hierüber, so wie auch meine Erfahrungen finden Sie in meinem Blog. Hinterlassen Sie gerne eine Reaktion.

Suche