Blog

Blog

PRK Augenlaser Chirurgie: Wie unterscheidet sie sich vom LASIK-Verfahren?

19 Juni 2019
 Kategorien:
Gesundheit & Medizin, Blog

PRK, kurz für photorefraktive Keratektomie wurde als erste Augenlaser Methode zur Korrektur der Sehkraft eingesetzt. Später entwickelte man noch das LASIK-Verfahren. PRK ist ein zeitintensiveres Verfahren als LASIK (Laser-epitheliale Keratomileusis). Es zeigen sich jedoch vergleichsweise viele Vorteile dieses Verfahrens, weshalb beide bei Patienten angewendet werden. Die PRK-Methode arbeitet wie viele andere Arten der Augenchiruegie mittels Lasers, indem die Hornhaut mit einem speziellen Laser umgeformt wird. Dies sorgt dafür, dass Licht, das in das Auge eintritt besser von der Netzhaut erkannt werden kann, und so für eine bessere Sicht sorgt.
mehr lesen 

über mich
Gesundheit und Medizin geht jeden an

Hallo, Ich heiße Kai und studiere Medizin. Meine Absicht ist, mich in Naturmedizin zu spezialisieren. Alles, was mit Gesundheit, ob körperlich oder geistig zusammenhängt, hat mein Interesse. Vor allem der Verband zwischen Körper und Geist ist ein faszinierendes Thema. Es mag sein, dass das Buch von Dr. Vogel über Behandlung von Krankheiten mit Kräutern und Naturheilmitteln, das in meinem Elternhaus im Bücherregal stand, meine Wertschätzung angeregt hat. Ich fand es erstaunlich, zu erfahren, dass man mit Blumen aus dem Feld, wie Löwenzahn, Leute genesen konnte. Das Zauberwort für die Gesundheit heißt Gleichgewicht. Ich glaube denn auch an eine Harmonie zwischen natürliche und traditionelle Heilungsmethoden. Diese Auffassung möchte ich untersuchen und vertiefen. Meine Gedanken hierüber, so wie auch meine Erfahrungen finden Sie in meinem Blog. Hinterlassen Sie gerne eine Reaktion.

Suche